Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Über uns
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

DRK-Kreisverband Biberach e.V.

Rot-Kreuz-Weg 27
88400 Biberach

Telefon 07351 1570-0
Telefax 07351 1570-30

info(at)drk-bc.de

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

DRK startet Therapiehundegruppe

Der DRK-Kreisverband Biberach startet sein neues Projekt: die DRK-Therapiehunde, eine Gruppe speziell für Hundehalter. Sie werden gemeinsam mit ihren Hunden dafür ausgebildet, therapeutische Besuche zu machen – beispielsweise in Kindergärten und Schulen, bei Senioren und Menschen mit Behinderung, im Hospiz oder auch beim Kinderferienprogramm. Im Herbst beginnt der erste Kurs der Therapiehunde-Ausbildung, für den aktuell noch Teilnehmer gesucht werden. Weiterlesen

FDP-Innenpolitiker Benjamin Strasser besucht Rotes Kreuz in Biberach

Die politische Sommerpause in Berlin hat der FDP-Bundestagsabgeordnete Benjamin Strasser für einen Besuch beim Kreisverband des Deutschen Roten Kreuzes in Biberach genutzt. Haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter der Hilfsorganisation nutzten die Gelegenheit, um den Innenpolitiker die Herausforderungen ihres Alltags eindrücklich zu schildern. Weiterlesen

Kleine Tröster helfen in schwierigen Situationen

Rettungsdienst im Landkreis Biberach erhält Stofftiere für kleine Patienten.   Weiterlesen

Fit für die Technik

Es ist Pflichtprogramm – aber deswegen kann es ja trotzdem auch spannend und gut sein: Die Rede ist von einer Einweisung in medizintechnische Geräte, wie sie im Rettungsdienst vorgeschrieben ist. Ziel ist, dass alle die aktuelle technische Ausstattung souverän nutzen können, damit sie fit sind für neue Geräte und auch für die Geräte, die schon länger da sind. Weiterlesen

Die Tafel Bad Schussenried kann sich über eine großzügige Spende freuen

Das Unternehmen Biotec-Lichtschutz, Inhaber Herr Schwarzkopf, unterstützt die Tafel Bad Schussenried mit 1.000 Euro. Weiterlesen

DRK setzt auf moderne Beatmungstechnik

Mit neuen Rettungsmitteln im Wert von rund 255 000 Euro stattet der DRK-Kreisverband Biberach dieser Tage seine Rettungswagen und Notarzteinsatzfahrzeuge aus. Es handelt sich dabei um Beatmungsgeräte und Perfusoren (sogenannte Spritzenpumpen) der neuesten Generation. Weiterlesen

Vier Einsätze für DRK-Drohnenstaffel

Samstag und Sonntag kamen die Ehrenamtlichen mit den Fluggeräten kaum zum Durchschnaufen   Seit Januar gibt es beim DRK-Kreisverband Biberach eine Drohnenstaffel. Rund ein Dutzend Einsätze waren es im ersten halben Jahr – bis zum vergangenen Wochenende. Da folgten die Alarmierungen plötzlich dicht auf dicht: Insgesamt vier Mal packten die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer ihre Fluggeräte und fuhren zu Einsätzen in Mittelbuch und Maselheim sowie zweimal zur Überlandhilfe bei einem Großeinsatz in Heidenheim. Weiterlesen

DRK sucht Helfer für die Tafel Biberach

Der DRK-Kreisverband Biberach sucht weitere Helferinnen und Helfer für das Team der Tafel Biberach. Ziel ist es, den Laden der Tafel in der Kolpingstraße 56 so bald wie möglich an einem weiteren Wochentag öffnen zu können – denn der Bedarf ist groß. Gesucht werden engagierte Freiwillige, die Lust haben, das Tafelteam ein paar Stunden in der Woche beim Einsammeln und Sortieren der Ware zu unterstützen. Weiterlesen

DRK-Helfer wieder im Einsatz

Mitte März stoppte das Deutsche Rote Kreuz (DRK) flächendeckend seine Helfer vor Ort. Seit 1. Juni sind die ehrenamtlichen Einsatzkräfte zurück im Dienst: Weil die Einschränkungen der Corona-Krise inzwischen nach und nach gelockert werden, können auch die Helfer vor Ort wieder zu bestimmten Einsätzen fahren. Weiterlesen

Das DRK öffnet Tafelläden

Nun können Menschen mit kleinem Budget wieder bei den Tafeln einkaufen. Der Kreisverband Biberach des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) öffnet die zuletzt geschlossenen Läden im Kreis wieder. Alle drei: Am 7. Mai war es in Bad Schussenried soweit. In Biberach wird der Laden am Mittwoch, 13. Mai, erstmals wieder geöffnet. In Riedlingen wird ab Samstag, 23. Mai, wieder Ware angeboten. Weiterlesen

Seite 1 von 4.