DRK, soziale Arbeit, Beratung, Mikration, Mettmann Foto: A. Zelck / DRK e.V.
Migration und IntegrationMigration und Integration

Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE)

Ansprechpartner

Jolanta Kolbon

Telefon 07351 1570-24
Mobil 0151 16135079
Telefax 07351 1570-524
jolanta.kolbon(at)drk-bc.de

Natia Oehlcke

Telefon 07351 1570-12
Mobil 0151 16135077
Telefax 07351 1570-512
natia.oehlcke@drk-bc.de

Die Regelangebote des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) richten sich auch an Flüchtlinge und Menschen mit Migrationshintergrund.

Die Migrationsberatung für Erwachsene (MBE) unterstützt mit ihren vielfältigen Beratungs- und Informationsangeboten Zuwanderer bei ihren ersten Schritten in Deutschland. Außerdem leistet die MBE für Menschen mit Migrationshintergrund, die schon länger in Deutschland leben, nachholende Integrationsarbeit.

Die MBE unterstützt in allen Angelegenheiten und in allen relevanten Lebensbereichen wie Gesundheit, Unterkunft, Bildung oder der Erledigung von Formalitäten. Ziel ist es, die Eingliederung in das soziale, kulturelle und berufliche Leben in Deutschland zu begleiten und zu erleichtern. Die MBE fördert mit ihrem Angebot die Chancengleichheit und Partizipation von Menschen mit Migrationshintergrund.

Die Migrationsberatungsstelle verfügt aufgrund ihrer vielfältigen Aufgaben über ein umfangreiches Netzwerk und ist daher auch kompetenter Ansprechpartner zu den vielfältigen Fragen des Ankommens und Lebens in Deutschland.

Wir unterstützen Sie bei:

  • Finanziellen Fragestellungen rund um SGB II, SGB XII, SGB III, Kindergeld, Kinderzuschlag, Wohngeld, Bildung und Teilhabe, ALG I und Versicherung
  • Dem Umgang mit Behörden, Anträgen und Formularen
  • Problemen mit Schulden
  • Wohnungsfragen
  • Vermittlung an Sprachkursträger
  • Anerkennung von Schul-, Studien- und Berufsabschlüssen
  • Weiterbildungs- und Qualifikationsmöglichkeiten
  • persönlichen und familiären Problemen
  • der Familienzusammenführung

Außerdem bietet die MBE informative Gruppenveranstaltungen an und engagiert sich für die interkulturelle Öffnung.

Sie wünschen einen Beratungstermin?

Persönliche Beratung.

Die Sprechstunden der Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer sind über den ganzen Landkreis Biberach verteilt:

Biberach (Kolpingstraße 56)
Montag, 9 – 12 Uhr und 13 – 15 Uhr
Dienstag, 9 – 12 Uhr und 13 – 15 Uhr
Mittwoch, 9 – 12 Uhr und 13 – 15 Uhr
Donnerstag, 9 – 12 Uhr

Riedlingen (Grabenstraße 10)
Donnerstag, 14 - 16 Uhr

Mit der App „mbeon“ können die Beraterinnen Sie online beraten. Dafür benötigen Sie einfach nur die App auf Ihrem Gerät. Die Chat-Beratung ist kostenfrei und datensicher. Gleichzeitig stellt mbeon Informationen zu folgenden Themen bereit: Arbeit & Beruf, Deutsch lernen, Gesundheit, Wohnen, Familie, Aufenthalt.