header.jpg Foto: M. Eram / DRK e.V.
Rotkreuzkurs Bildungs- und Betreuungseinrichtungen (BG)Rotkreuzkurs Bildungs- und Betreuungseinrichtungen (BG)

Rotkreuzkurs Erste Hilfe Bildungs- und Betreuungseinrichtungen

Ansprechpartner

Ute Krause

Telefon 07351 1570-15
Telefax 07351 1570-515
ute.krause(at)drk-bc.de

Hinweis zur Teilnahme an Kursen

Nach den neuesten Verordnungen des Landes Baden-Württemberg (Stand 10.03.2021),  benötigen Sie bis auf Weiteres zur Kursteilnahme einen tagesaktuellen negativen Covid-19 Antigen-Test. Da dies am Samstag- oder Sonntagmorgen schwer zu bewerkstelligen ist, bieten wir Ihnen vor Kursbeginn eine Testmöglichkeit vor Ort an. Selbstverständlich können Sie ein eigenes tagesaktuelles Attest eines Schnelltests mitbringen.

Falls Sie unser Angebot wahrnehmen möchten, kommen Sie bitte 30 Minuten früher zur Veranstaltung. Der Schnelltest kostet 9 Euro, bringen Sie den Betrag bitte bar zum Kurs mit.

Die grundlegende Ausbildung Ihrer Mitarbeiter in Erster Hilfe ist ein wichtiger Schritt, um die Sicherheit in Ihrer Schule oder Kita zu gewährleisten. Damit die Handgriffe im Notfall unter Stress und Zeitdruck auch richtig sitzen, müssen die erlernten Maßnahmen regelmäßig, d.h. alle zwei Jahre, aufgefrischt und geübt werden. Unser Kurs soll Ihnen die Möglichkeit geben, Erste-Hilfe-Maßnahmen speziell bei Notfällen mit Kindern zu wiederholen, Unsicherheiten zu beseitigen und sich die neuesten Techniken der Ersten Hilfe anzueignen.

Unser Kursangebot richtet sich an

  • Ersthelfer in Grundschulen und Kitas,
  • alle Personen, die ihre Kenntnisse in Erster Hilfe speziell auf Kinder ausgerichtet auffrischen möchten,
  • Betriebshelfer aus Bildungs- und Betreuungseinrichtungen, die einen Erste-Hilfe-Kurs absolviert haben, der nicht länger als zwei Jahre zurückliegt.  

Ab einer Teilnehmerzahl von zwölf Personen führen wir den Lehrgang gerne auch in Ihrem Betrieb/ Ihrer Einrichtung durch.

Hinweise

Laut Vorschrift der Berufsgenossenschaften (2009), §26, Abs. 3, sollte ein Erste-Hilfe-Grundkurs nach zwei Jahren aufgefrischt werden. Die Gültigkeit des Teilnahmezertifikates erlischt nach zwei Jahren.