1920x640_eh_senioren.jpg
Rotkreuzkurs SeniorenRotkreuzkurs Senioren

Sie befinden sich hier:

  1. Kurse
  2. Erste Hilfe
  3. Rotkreuzkurs Senioren

Rotkreuzkurs Erste Hilfe für Senioren

Ansprechpartner

Ute Krause

Telefon 07351 1570-15
Telefax 07351 1570-515
ute.krause(at)drk-bc.de

Hinweis zur Teilnahme an Kursen

Nach den neuesten Verordnungen des Landes Baden-Württemberg (Stand 10.03.2021),  benötigen Sie bis auf Weiteres zur Kursteilnahme einen tagesaktuellen negativen Covid-19 Antigen-Test. Da dies am Samstag- oder Sonntagmorgen schwer zu bewerkstelligen ist, bieten wir Ihnen vor Kursbeginn eine Testmöglichkeit vor Ort an. Selbstverständlich können Sie ein eigenes tagesaktuelles Attest eines Schnelltests mitbringen.

Falls Sie unser Angebot wahrnehmen möchten, kommen Sie bitte 30 Minuten früher zur Veranstaltung. Der Schnelltest kostet 9 Euro, bringen Sie den Betrag bitte bar zum Kurs mit.

Ältere Menschen nehmen oft fremde Hilfe ungern an und denken, dass akute gesundheitliche Probleme, die von alleine gekommen sind, auch wieder von alleine weggehen. Die Erfahrungen zeigen, dass es typische Notfälle und Unfälle bei älteren Menschen gibt. Der letzte Erste-Hilfe-Kurs ist dann schon ziemlich lange Zeit her. In unserem Erste-Hilfe-Lehrgang speziell für Senioren und alle Junggebliebenen möchten wir folgende Schwerpunkte besprechen.

Themen

  • Notfälle bei Diabetes (Zuckerkrankheit)
  • Schlaganfall
  • Atemnot
  • Herzinfarkt
  • Knochenbrüche nach Stürzen
  • Vermittlung und Üben der aktuellen Stabilen Seitenlage
  • Hilfe bei Verbrennungen und Verbrühungen
  • Absetzen eines Notrufes
  • Sinn und Zweck eines Funkfingers (Hausnotruf)

Kein Termin vorhanden?

Wenn aktuell keine Kurse in diesem Themenbereich angeboten werden, können Sie sich gerne mit Frau Ute Krause unter 07351 1570-15 oder ute.krause(at)drk-bc.de in Verbindung setzen.