MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Über uns
  2. Presse & Service

Bessere Kommunikation für die Retter - Der DRK-Kreisverband stellt von analogem Funk auf Digitalfunk um

Das Rote Kreuz nutzt künftig eine andere Technologie zum Funken: Die Einsatzkräfte kommunizieren untereinander und mit der Leitstelle zukünftig über Digitalfunk. Der Kreisverband Biberach des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) stellt in den nächsten Monaten sukzessive die Systeme um. Die Integrierte Leitstelle in Biberach hat die Umrüstung bereits abgeschlossen. Der Digitalfunk soll viele Vorteile bringen.