1920x640px_dranbleibenBW.jpg
ImpftermineImpftermine

Sie befinden sich hier:

    Impftermine im Landkreis Biberach

    Impfen ist der einzige Weg, um der Pandemie langfristig die Stirn zu bieten. Deshalb gibt es in Biberach derzeit ein Impfzentrum im Hans-Liebherr-Saal der Stadthalle. Betrieben wird es in Kooperation von Stadt und DRK-Kreisverband. An sechs Tagen die Woche wird dort geimpft. „Das Impfzentrum, das hier in Biberach entstanden ist, bildet eine ideale und dringend notwendige Ergänzung zu unseren mobilen Impfaktionen und zu den Impfangeboten der Hausärzte", sagt DRK-Geschäftsführer Michael Mutschler. 

    Darüber hinaus gibt es im ganzen Kreisgebiet jede Woche zahlreiche weitere Termine, an denen man sich impfen lassen kann. Bei allen Impfterminen werden Erst-, Zweit- und Booster-Impfungen angeboten und die Impfstoffe von Biontec, Moderna sowie Johnson & Johnson verabreicht. Eine Terminvereinbarung ist nicht nötig. Mitgebracht werden sollte der Personalausweis, die Krankenversichertenkarte sowie wenn möglich der Impfpass.

    Um die Wartezeiten vor Ort so kurz wie möglich zu halten, können Sie den Anamnesebogen und das Aufklärungsblatt gerne bereits vorab herunterladen und ausgefüllt zum Impfangebot mitbringen. 

    Weitere Impfangebote

    Freitag, 3. Dezember: 

    • Schwendi, DRK, 16-19 Uhr

    Samstag, 4. Dezember:

    • Biberach, Friedenskirche, 9-12 Uhr
    • Laupheim, ehem. Rentschler-Gebäude, Gartenstraße, 9-12 Uhr

    Sonntag, 5. Dezember: 

    • Mittelbiberach, Turn- und Festhalle, 10-15 Uhr (nur mit Termin)