Sie sind hier: Aktuelles

IM NOTFALL

NOTRUF 112
Integrierte Leitstelle (ILS)
weitere Informationen

Wir im Sozialen Netzwerk

Facebook YoutubeTwitter

Hotspot-Blutspende in Biberach

Auch in Zeiten von Corona wird dringend Blut benötigt, denn Schwerstkranke und Unfallopfer sind auch in Krisenzeiten darauf angewiesen. Allerdings können diese Blutspendeaktionen nicht wie gewohnt...

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) lädt die Spender zu sogenannten Hotspot-Blutspenden ein. Hotspots sind Orte, die es erlauben, die Vorgaben des Robert-Koch-Instituts umzusetzen, um Infektionen zu... [mehr]

Rotes Kreuz bereitet sich vor

Corona: DRK-Kreisverband Biberach ist auf vielen Ebenen aktiv Beim Krisenstab des DRK-Kreisverband Biberach wird derzeit fast rund um die Uhr gearbeitet: Die Rettungskräfte und Helfer wollen...

Der beim DRK angesiedelte Krisenstab arbeitet eng zusammen mit den wichtigen Institutionen wie Landratsamt, Sana-Kliniken und den niedergelassenen Ärzten. Gemeinsam klären sie, welche Strategien sie... [mehr]

Rotes Kreuz erklärt den Krisenfall

Corona: DRK-Kreisverband Biberach bereitet sich vor – Krisenstab ist ab jetzt besetzt

Das Präsidium des DRK-Kreisverbands Biberach hat die Weichen gestellt: Präsident Peter Schneider hat in einer Sondersitzung am heutigen Freitag offiziell den Krisenfall ausgerufen. Ein Krisenstab... [mehr]

Corona: DRK richtet mobiles Testzentrum ein

Übers Wochenende gab es in Biberach ein mobiles Corona-Testzentrum. Eingerichtet wurde es auf dem Parkplatz der Sana-Klinik Biberach durch das Kreisgesundheitsamt Biberach und den DRK-Kreisverband...

Nachdem sich das Kreisgesundheitsamt am Freitag für diese Lösung entschieden hatte, wurde das mobile Testzentrum binnen weniger Stunden möglich gemacht. Viele DRK-Ehrenamtliche aus dem Kreis packten... [mehr]

Ergotherapeuten helfen, Wünsche zu erfüllen

Biberacher Praxis von Martin Schwarz spendet 3.000 Euro für die „Glücksmomente“ des DRK-Kreisverbands Biberach

Am Ende des Lebens kranken Menschen nochmal einen Wunsch erfüllen: Das ist das große Ziel der „Glücksmomente“. Im Herbst 2019 hat der Kreisverband Biberach des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) dieses... [mehr]

Bad Schussenrieder Tafel feiert Jubiläum

Seit zehn Jahren können Menschen in der Tafel Bad Schussenried einkaufen, die mit sehr wenig Geld klarkommen müssen. Es gibt verschiedenste Lebensmittel und auch gängige Drogerie-Produkte. Viele...

Gemeinsam mit den aktiven Ehrenamtlichen, ehemaligen Helfern, geladenen Gästen und dem DRK-Kreisverband Biberach e.V. als Träger feierte die Tafel Bad Schussenried nun ihr Jubiläum. Peter Haug, DRK... [mehr]

Voneinander lernen: Besuch aus der Feuerwehr-Leitstelle Wien

Wenn Fachleute sich unterhalten, ist das immer für Erkenntnisse und spannende Informationen gut. Das war auch in der integrierten Leitstelle (ILS) Biberach zu erleben: Der DRK-Kreisverband Biberach...

Der Anlass für den Besuch: Die Feuerwehr-Leitstelle Wien wird bald neue Technik bekommen. Deshalb haben sich zwei der Verantwortlichen auf den Weg gemacht, um in anderen Leitstellen die aktuelle... [mehr]

Mehr Helfer, mehr gerettete Leben. Erste-Hilfe-App „FirstAED“ unterstützt die Prozesse der Rettungskette

Europäischer Tag des Notrufs am 11.2.: Das Rote Kreuz setzt auf das „Team der Lebensretter“

Schnell sein muss man, wenn man Menschenleben retten will. Zum Europäischen Tag des Notrufs am 11. Februar holt das Deutsche Rote Kreuz (DRK) die Ersthelfer ins Rampenlicht – diejenigen, die am... [mehr]

Drohnenstaffel ist jetzt startklar

DRK-Kreisverband Biberach verschafft sich mehr Überblick – mit moderner Technik

Seit Anfang Januar ist die neue Drohnenstaffel des DRK-Kreisverbands Biberach startbereit. Das Deutsche Rote Kreuz hat sich ein Jahr lang vorbereitet, um Piloten und Teams für die kleinen Fluggeräte... [mehr]

Ein RTW zu Besuch im Kindergarten Oberhöfen

Am Dienstagmorgen, den 21.01.2020 kam ein RTW aus Biberach zu Besuch in den Kindergarten nach Oberhöfen. Im Kindergarten findet derzeit unter anderem das Projekt „Erste Hilfe und Krankenwagen“ statt.

Die Kinder erwarteten den RTW voller Vorfreude und mit vielen Fragen, die sie dem Kreisausbildungsleiter Manfred Rommel stellen wollten. Herr Rommel zeigte zuallererst den  Projekt Kindern den... [mehr]